Allgemeine Chemie

Unter dem Begriff Allgemeine Chemie versteht man die gesamte, nicht spezialisierte Chemie oder auch die Grundlagen der Chemie, die in allen Teilbereichen ihre Gültigkeit finden. Im Gegensatz zur „Angewandten Chemie“ ist die Allgemeine Chemie das Fundament der gesamtheitlichen Chemie als Wissenschaft und spiegelt so den Themenbereich des Chemieunterrichts in Schulen wider.

Das Grundlagenwissen, dass die allgemeine Chemie vermitteln soll ist Voraussetzung für ein genaueres Verständnis bzw. ein detailiertes Studium dieser naturwissenschaftlichen Disziplin. Ohne ein Mindestverständnis für den Aufbau der Atome, der Eigenschaften der verschiedenen chemischen Bindungen in den Molekülen, des grundlegenden Verhaltens von Säuren und Basen und der verschiedenen Konzepte von Oxidation und Reduktion kann man sich nicht in die chemischen Spezialgebiete einarbeiten.